Muskelschmerzen (Myalgie)

Myalgie (Muskelschmerzen; muskuloskeletales Schmerzsyndrom) kann als unspezifisches Symptom bei einer Vielzahl neurologischer und anderer Erkrankungen auftreten.

Einer Myalgie können örtliche Beschwerden sowie systemische Krankheitsbilder zugrunde liegen. Myalgien sind in vielen Fällen nicht durch eine primäre Schädigung des Skelettmuskels selbst verursacht.

Myalgien können örtlich begrenzt oder aber diffus in der gesamten Muskulatur, d. h. generalisiert auftreten. Sehr häufig sind die Schultern und der Nackenbereich betroffen.

Symptome

  • Stechende, brennende oder reißend Schmerzen
  • Muskelkaterartige oder krampfartige Beschwerden
  • Auftretender Schmerz nach Belastung

Mögliche Therapien

  • Therapie mit Mikronähstoffe
  • Medikamentöse Behandlung
  • Sportmedizin
  • Ernährungsmedizin
  • Physikalische Therapien

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.